Sir Francis Ives: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HMS Lydia - Lexikon marinehistorischer Romane
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Sir Francis Ives ist in den Romanen Treason's Harbour und The Far Side of the World Oberbefehlshaber der britischen Mittelmeerflotte und in dieser Funk…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Oktober 2019, 23:21 Uhr

Sir Francis Ives ist in den Romanen Treason's Harbour und The Far Side of the World Oberbefehlshaber der britischen Mittelmeerflotte und in dieser Funktion Nachfolger des verstorbenen Sir John Thornton.

Ives ist ein durchaus fähiger, aber übermäßig ehrgeiziger Offizier, der darauf hofft, durch Erfolge im Kommando einen Titel gewinnen zu können. Sir Francis gilt, ähnlich wie Sir John Jervis, als übermäßig harter Zuchtmeister.